Nordic Walking Stocktasche: Sichere Transportmöglichkeit für Deine Stöcke

Nordic Walking Stocktasche: Sichere Transportmöglichkeit für Deine Stöcke

Eine Stocktasche für Deine Nordic Walking Stöcke lohnt sich am meisten auf Reisen und für Autofahrten. (Quelle: Eva Bocek/shutterstock.com)

Bist Du schon mal mit dem Auto zur nächsten Nordic Walking Tour gefahren? Dann kennst Du das Problem sicher auch: Die Stöcke fliegen wild im Auto herum und machen es – insbesondere auf dem Rückweg – dreckig. Gefühlt hat sich der halbe Waldboden unter Deinen Pads festgesetzt und löst sich jetzt im Kofferraum.

Doch hier gibt es eine Lösung: Die Stocktasche. In einer Stocktasche kannst Du Deine Nordic Walking Stöcke sicher unterbringen und problemlos transportieren. Ob eine Stocktasche für Dich Sinn macht und auf welche Eigenschaften Du beim Kauf achten solltest, erfährst Du hier.

Stocktasche auf Amazon kaufen (Werbung)

Verwendungszwecke: Wann macht eine Stocktasche Sinn?

Es gibt verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, bei denen eine Stocktasche äußerst praktisch und sinnvoll ist:

  • Im Auto
    Dieses Beispiel habe ich in der Einleitung bereits gebracht. Stocktaschen sorgen dafür, dass die Stöcke nicht im Auto rumfliegen und der Kofferraum sauber bleibt.
  • Auf Reisen
    Einzelne Nordic Walking Stöcke lassen sich nicht so einfach im Flugzeug transportieren. Die Stocktasche verschafft hier Abhilfe, da Du die Stöcke der ganzen Familie sicher an einem Ort unterbringen kannst.
  • Auf Fußwegen
    Du brauchst kein Auto, um Deine Stammstrecke zu erreichen, möchtest aber auch nicht direkt von der Haustür aus losmarschieren? Dann ist die Tasche die ideale Lösung, um die Stöcke bis zum Einsatzort zu tragen – und zwar gemütlich auf der Schulter.
  • Lagerung
    Du lagerst die Stöcke in der Wohnung oder im Keller, wenn Du sie gerade nicht benutzt? Dann hilft Dir die Stocktasche dabei, Ordnung zu schaffen.
  • Für Stöcke aller Art
    In einer Stocktasche kannst Du natürlich nicht nur Nordic Walking Stöcke transportieren, sondern auch Wanderstöcke und Co. Hier musst Du allerdings auf die Länge der Stöcke achtgeben: Skilanglaufstöcke sind beispielsweise deutlich länger als Nordic Walking Stöcke und würden in den meisten Stocktaschen keinen Platz finden.

Eigenschaften: Worauf solltest Du bei einer Stocktasche achten?

Stocktasche ist nicht gleich Stocktasche. Es gibt einige Eigenschaften, über die Du Dir vor dem Kauf im Klaren sein solltest. Du solltest außerdem prüfen, wie relevant diese Eigenschaften für Dich persönlich sind:

  • Kapazität
    Wie viele Stockpaare passen in die Stocktasche? Ist es eher eine Tasche für Einzelgänger oder finden die Stöcke einer ganzen Familie darin Platz?
  • Länge
    Reguläre Nordic Walking Stöcke sind zwischen 100 und 135 cm lang – verstellbare Teleskopstöcke mal außen vor gelassen. Die ideale Stocktasche ist daher etwas länger als 135 cm. Manche Taschen verfügen sogar über einen Riemen, mit dem Du die Länge selbst festlegen kannst.
  • Tragegriffe und Schultergurte
    Verfügt die Stocktasche nur über einen einfachen Tragegriff oder sogar über verstellbare Schultergurte? Das ist vor allem dann wichtig, wenn Du längere Zeit zu Fuß mit der Tasche unterwegs bist.
  • Öffnungsmechanismus
    Wie öffnet man die Tasche und wie sicher ist dieser Verschluss? Das kann zum Beispiel dann relevant werden, wenn Du Deine Stöcke mit ins Flugzeug nehmen möchtest. Du möchtest schließlich nicht, dass sich der Verschluss öffnet und die Stöcke herausfallen.
  • Zusätzliche Fächer
    Gute Stocktaschen verfügen über Außenfächer, in denen Du Ersatzteile wie Nordic Walking Pads unterbringen kannst.

Wo kann man Stocktaschen kaufen?

Ich persönlich habe Stocktaschen bisher immer nur online gesehen. In Fachgeschäften konzentriert man sich anscheinend lieber auf die wirklich essenziellen Zubehörteile. Vielleicht war ich aber auch einfach nur in den falschen Läden.

Online findest Du Stocktaschen von verschiedensten Herstellern – so beispielsweise vom Nordic Walking Platzhirsch Leki. Achte beim Kauf einfach auf die oben vorgestellten Eigenschaften und auf die Bewertungen der anderen Kunden – dann kann eigentlich nichts schiefgehen.

Stocktasche auf Amazon kaufen (Werbung)

Fazit: Stocktaschen sind im Auto und auf Reisen besonders wichtig

Wenn Du viel mit Deinen Stöcken reist oder nicht möchtest, dass Dein Auto schmutzig wird, macht eine Stocktasche durchaus Sinn. Alle anderen Nordic Walker können vermutlich gut und gerne auf das Zubehörteil verzichten.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 01. März 2021 aktualisiert.
Wer schreibt hier?

Ich heiße Thomas und betreibe den Sport Nordic Walking mittlerweile seit über 5 Jahren. Du hast Fragen oder möchtest Kritik oder Feedback abgeben? Dann kontaktiere mich doch einfach über das Kontaktformular.